Das Gutshaus Glinde

Gutshaus Glinde

Gutshaus Glinde


Das Gutshaus Glinde als Spielstätte wird vom Kunstverein Glinde e.V. und der Sönke-Nissen-Park Stiftung gemeinsam für Kunstausstellungen genutzt. Besonders ist dabei die wiederkehrende KUNST-IM-GUTSHAUS-Reihe, bei der die Werke einzelner Künstler in den Fokus rücken. Eigentümer des Hauses ist die Sönke-Nissen-Park Stiftung, die ihrerseits außerdem Konzerte, Lesungen und Theatervorstellungen in den Räumen des Gutshauses.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Alle Angaben ohne Gewähr.