Geh dahin, wo der Pfeffer wächst ...

Geh dahin, wo der Pfeffer wächst ...



Im zweihundert Quadratmeter großen Gewächshaus des Botanischen Sondergarten ist eine interessante Auswahl an tropischen Pflanzen zusehen.

Unter Anderem präsentieren sich:

  • Schwarzer Pfeffer
  • Anannas und Papaya-Pflanzen (mit Früchten)
  • Kaffee und Kakao

Diverse Pflanzen aus Brasilien, wie:

  • der Nationalbaum Pau-Brasil,
  • brasilianische Araukarien,
  • der Regenbaum und
  • Mimosen.

Öffnungszeiten:

  • montags bis donnerstags von 7:00 bis 15 Uhr,
  • freitags von 7 bis 14 Uhr
  • Öffnungszeiten für Feiertage bitte telefonisch erfragen!
  • Darüber hinaus verlängern ehrenamtliche Helferinnen und Helfer die Öffnungszeiten in den Abendstunden und am Wochenende.

Eintritt frei!

Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Informationen

Weitere Veranstaltungen
die Sie vielleicht interessieren.

Ausstellungen

Friedrich Einhoff


24.03.2019 / 10:00 Uhr / Hamburger Kunsthalle (Hubertus-Wald-Forum), Hamburg


Friedrich Einhoff gehört seit den 1960er Jahren als Maler und Zeichner sowie als prägender Lehrer jüngerer Künstler an der Hochschule für angewandte Wissenschaften zu den wichtigen Persönlichkeiten…

mehr erfahren

Ausstellungen

MEIN BLICK


24.03.2019 / 10:00 Uhr / Hamburger Kunsthalle (Sockelgeschoss), Hamburg


Hamburger_innen in drei Gruppen mit jeweils einem Werk aus der Sammlung der Hamburger Kunsthalle. Die drei Werke, welche von den Kurator_innen als Ausgangspunkt ausgewählt wurden, sind: Gerard van…

mehr erfahren

Ausstellungen

Hyper - A journey into Art und Music


24.03.2019 / 11:00 Uhr / Halle für aktuelle Kunst, Hamburg


Sound, Vision, Film, zerstörtes Klavier: Was passiert, wenn Musiker*innen sich an Ideen und Strategien aus der Kunstwelt orientieren? Und was für Bilder entstehen, wenn Künstler*innen sich von Musik…

mehr erfahren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Merkliste