Geh dahin, wo der Pfeffer wächst ...

Geh dahin, wo der Pfeffer wächst ...



Im zweihundert Quadratmeter großen Gewächshaus des Botanischen Sondergarten ist eine interessante Auswahl an tropischen Pflanzen zusehen.

Unter Anderem präsentieren sich:

  • Schwarzer Pfeffer
  • Anannas und Papaya-Pflanzen (mit Früchten)
  • Kaffee und Kakao

Diverse Pflanzen aus Brasilien, wie:

  • der Nationalbaum Pau-Brasil,
  • brasilianische Araukarien,
  • der Regenbaum und
  • Mimosen.

Öffnungszeiten:

  • montags bis donnerstags von 7:00 bis 15 Uhr,
  • freitags von 7 bis 14 Uhr
  • Öffnungszeiten für Feiertage bitte telefonisch erfragen!
  • Darüber hinaus verlängern ehrenamtliche Helferinnen und Helfer die Öffnungszeiten in den Abendstunden und am Wochenende.

Eintritt frei!

Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Informationen

Weitere Veranstaltungen
die Sie vielleicht interessieren.

Ausstellungen

Let Them Eat Cake


23.02.2020 / 10:00 - 18:00 Uhr / Barlach Halle K, Hamburg


Was die altruistischen Bishnoi vom indischen Subkontinent mit der egozentrischen Königin Marie Antoinette gemeinsam haben? Sie sind Gegenstand des Werkes von Konrad Ross. Der Künstler hinterfragt die…

mehr erfahren

Alle Angaben ohne Gewähr.