SURVIVAL IN THE 21ST CENTURY

Tickets online buchen*

SURVIVAL IN THE 21ST CENTURY



Tickets online buchen*

Hier geht es zum Programm der SCHOOL OF SURVIVAL, dem Zukunftslabor zur Ausstellung.

Die Ausstellung SURVIVAL IN THE 21st CENTURY bietet mit Werken von rund 40 internationalen Künstler*innen eine Vielzahl von Antworten auf die Frage, wie wir im 21. Jahrhundert überleben wollen. Wie lässt sich Zukunft denken? Was können wir aus der Vergangenheit für unsere Zeit neu entdecken? Wie können Kulturen erhalten bleiben? Welchen Einfluss haben Technologien auf den Menschen im digitalen Zeitalter? Wie kann man den Planeten Erde neu sehen, wie werden sich unsere Ernährung und unser Zusammenleben verändern?

Die ausgestellten Kunstwerke liefern keine Patentrezepte oder pauschale Lösungen. Sie stellen vermeintliche Gewissheiten in Frage, bieten Denkanstöße und eröffnen neue Horizonte.


SURVIVAL IN THE 21st CENTURY wird über die künstlerische Praxis Weltentwürfe hinaus zugänglich machen. In knapp 100 Workshops, Lectures und Aktionen können Besucher*innen in der »School of Survival« gemeinsam Strategien und Fertigkeiten für die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts entwickeln. Das Ausstellungshaus wird zu einem Lernraum für die Zukunft. Kunst ist das Medium, Überleben ist das Ziel.


Mit Werken von Panteha Abareshi, Lawrence Abu Hamdan, Yalda Afsah, Abbas Akhavan, Assemble & AAU Anastas, Mohamed Bourouissa, Andrea Bowers, James Bridle, Julian Charrière, Sam Chermayeff Office, Edith Dekyndt, Simon Denny, Cao Fei, Liam Gillick, Lubaina Himid, Kablusiak, Leon Kahane, Paul Kolling, Sharon Lockhart, Goshka Macuga, Taus Makhacheva, Jota Mombaça, Shaun Motsi, New Red Order (NRO), Olaf Nicolai, Christelle Oyiri, Céline Pagès, Trevor Paglen, Grayson Perry, Shlomo Pozner, Bruno Serralongue, Jeremy Shaw, Charles Stankievech, Thomas Struth, Ron Terada, Emmanuel Van der Auwera, Syrus Marcus Ware.


Kuratoren: Georg Diez und Nicolaus Schafhausen
Research Curators: Lena Baumgartner und Frances Fürst

Alle Angaben ohne Gewähr.

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhält der Betreiber der Webseite beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Tickets werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.

Weitere Informationen

Weitere Veranstaltungen
die Sie vielleicht interessieren.

Dauerausstellungen

Acht Jahrhunderte Kunst


23.07.2024 / 10:00 - 18:00 Uhr / Hamburger Kunsthalle, Hamburg


Die ständige Sammlung der Hamburger Kunsthalle Die Sammlung der Hamburger Kunsthalle umspannt annähernd Kunst aus acht Jahrhunderten und ist eine der wichtigsten öffentlichen…

mehr erfahren

Ausstellungen

CLAUDIA ANDUJARTHE END OF THE WORLD


23.07.2024 / 11:00 - 18:00 Uhr / Deichtorhallen (PHOXXI. Haus der Photographie temporär), Hamburg


Die in der Schweiz geborene brasilianische Fotografin und Aktivistin Claudia Andujar (*1931) stellt heute ein Vorbild für viele politisch motivierte Künstler*innen dar. Sie zählt nicht…

mehr erfahren

Dauerausstellungen

Acht Jahrhunderte Kunst


24.07.2024 / 10:00 - 18:00 Uhr / Hamburger Kunsthalle, Hamburg


Die ständige Sammlung der Hamburger Kunsthalle Die Sammlung der Hamburger Kunsthalle umspannt annähernd Kunst aus acht Jahrhunderten und ist eine der wichtigsten öffentlichen…

mehr erfahren

Alle Angaben ohne Gewähr.