Der Sonne entgegen, © Henriette Simon

Kunst im Gutshaus
Zu Viert

Kunst im Gutshaus - Zu Viert



Im Rahmen der traditionellen Ausstellungsreihe „ Kunst-im-Gutshaus“ präsentieren in einer Gemeinschaftsausstellung im August und September die vier Kunstmalerinnen der Berliner Gruppe „ zuVIERT“ eine Auswahl ihrer Werke in Malerei in den repräsentativen Erdgeschossräumen des Gutshauses Glinde.
Gezeigt wird die ausdrucksstarke Malerei von vier beachtenswerten Künstlerinnen, die mit ihren Arbeiten hochpräsent in der anspruchsvollen Berliner Galerienlandschaft sind und darüber hinaus deutschlandweit und international in Kunsthäusern, -vereinen und Galerien vertreten sind.
Die Kunstausstellung ist bis zum 28. September bei freiem Eintritt geöffnet mo.- do. 09–12 Uhr; mo.+ mi. 14-16 Uhr und di.+ do. 14-17 Uhr

Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Informationen

Weitere Veranstaltungen
die Sie vielleicht interessieren.

Ausstellungen

WALTER SCHELS.LEBEN


23.08.2019 / 11:00 Uhr / Haus der Photographie, Hamburg


Die Reihe HAMBURGER HELDEN, die mit der Ausstellung DIE ZWEITE HEIMAT des Fotografen Peter Bialobrzeski im vergangenen Jahr sehr erfolgreich begonnen wurde, wird im Sommer 2019 mit dem Fotografen…

mehr erfahren

Alle Angaben ohne Gewähr.