De verdüvelte Glückskeks, © Sinje Hasheider

De verdüvelte Glückskeks

Tickets online buchen

De verdüvelte Glückskeks



Tickets online buchen

Finn Köttmann, Lehrer im Vorruhestand, kehrt mit Ehefrau Ingrid und Sohn Helge in sein Heimatdorf zurück. Finn ist auf der Suche nach dem Sehnsuchtsort aus Kindheitstagen, doch den gibt es schon lange nicht mehr. Die Jungen sind weggezogen, die Alten zurückgeblieben. Im Ort trifft Finn auf Bjarne Ketelsen, seinen einstigen Schulfreund: Die beiden sind damals im Streit auseinandergegangen und haben vollkommen unterschiedliche Lebenswege eingeschlagen. Ketelsen hält seit Jahrzehnten den Bürgermeisterposten inne, nun liebäugelt er mit einem gigantischen Raffinerie-Bauprojekt, das sein Dorf mit Macht ins 21. Jahrhundert katapultieren soll. Das muss verhindert werden! Und so beschließt Finn bei der nächsten Bürgermeisterwahl gegen Bjarne anzutreten. Es dauert nicht lange und die Dorfbevölkerung spaltet sich in zwei Lager. Und als Köttmann in einem Glückskeks eine seltsame Botschaft findet, die ihm prophezeit, dass er bald zum Mörder wird, sorgt das für geradezu "morbide" Verwicklungen und heitere Turbulenzen …

Nach dem großen Erfolg von Sönke Andresens Stück »Plattdüütsch för Anfängers«, das in der Spielzeit 2017/2018 für beste Unterhaltung sorgte, steht nun mit der Komödie "De verdüvelte Glückskeks" ein weiteres »Heimat-Stück« aus seiner Feder auf dem Programm, das im Ohnsorg-Theater uraufgeführt wird.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Informationen

Weitere Veranstaltungen
die Sie vielleicht interessieren.

Theater

Maria


19.03.2019 / 20:00 Uhr / Thalia Theater, Hamburg


Simon Stephens, der britische Meister der Gegenwartserkundung, hat ein neues Stück geschrieben. Vor allem hat er eine eigensinnige Frauenfigur geschaffen: Maria, genannt Ria. Sie ist so jung wie…

mehr erfahren

Theater

Führung durch das Thalia


20.03.2019 / 16:00 Uhr / Thalia Theater, Hamburg


Führung durch das Thalia Theater Erfahren Sie mehr über die 168-jährige Geschichte des Thalia Theaters, über den Entstehungsprozess einer Inszenierung und die vielen alltäglichen Abläufe eines…

mehr erfahren

Theater

Medea und Jason


20.03.2019 / 20:00 Uhr / Thalia Theater, Hamburg


Ihr Mythos lebt seit der Antike. Bis in die Gegenwart wird er immer wieder neu überschrieben. Es ist Medeas Ende, das sie berühmt gemacht hat: die monströse Verzweiflungstat, der Mord…

mehr erfahren

Lesungen

Lars Kepler liest aus "Lazarus" - Buchpremiere


20.03.2019 / 20:15 Uhr / Thalia Buchhandlung in der Europa Passage, Hamburg


Ein Schweden-Krimi Der gefährlichste Serienmörder Schwedens wurde vor Jahren für tot erklärt. Seine Leiche wurde jedoch niemals gefunden. Als nun der Schädel von Joonna…

mehr erfahren

Theater

Orpheus


21.03.2019 / 20:00 Uhr / Thalia Theater, Hamburg


Als Eurydike stirbt, steht die Musikerin Orpheus vor dem Nichts. Sie ist nicht bereit, den Tod zu akzeptieren: Anstatt ihre Geliebte zu Grabe zu tragen, macht sie sich auf, sie aus dem Totenreich…

mehr erfahren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Merkliste