Carmen



Tickets online buchen

„L'amour est un oiseau rebelle“ – „Die Liebe ist ein wilder Vogel“: In ihrer berühmten Habanera besingt Carmen die Unbeständigkeit des stärksten aller Gefühle. Sie gewinnt so das Herz des Sergeanten Don José. Hin- und hergerissen zwischen seiner Leidenschaft und seinen Pflichten als Mitglied des Militärs entscheidet er sich für Carmen und zieht mit ihr in die Berge, um bei einer Schmugglerbande zu leben. Als der Stierkämpfer Escamillo auftaucht, erweisen sich Carmens Gefühle als ebenso flüchtig, wie in ihrer Habanera beschrieben. Sie verlässt Don José, der vor Eifersucht rast - mit tödlichen Folgen.

Die Begegnung mit Carmen war auch für Georges Bizet schicksalhaft: Die Oper nach der Novelle von Prosper Mérimée stieß 1875 bei der ihrer Uraufführung an der Pariser Opéra comique auf Ablehnung. Wenige Monate später jedoch startete das Stück von Wien aus seinen Siegeszug über alle Opernbühnen rund um den Erdball. Georges Bizet indes erlebte den einzigen Welterfolg eines seiner Werke nicht mehr: Entkräftet war er kurz nach der Uraufführung mit 36 Jahren gestorben.

Inszenierung: Jens-Daniel Herzog
Bühnenbild und Kostüme: Mathis Neidhardt
Licht: Stefan Bolliger
Dramaturgie: Hans-Peter Frings, Kerstin Schüssler-Bach

Premiere am 19.01.2014

Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Veranstaltungen
die Sie vielleicht interessieren.

Theater

Faust I + II


22.04.2019 / 15:30 Uhr / Thalia Theater, Hamburg


Am Ende wird nichts gewonnen sein. Seinsgewissheit nicht, keine Welt. Auch wenn die sich dienstfertig kolonisieren ließ – eines Tages wird die Natur sich zurückholen, was ihr der teuflische Faust…

mehr erfahren

Theater

Maria


24.04.2019 / 20:00 Uhr / Thalia Theater, Hamburg


Simon Stephens, der britische Meister der Gegenwartserkundung, hat ein neues Stück geschrieben. Vor allem hat er eine eigensinnige Frauenfigur geschaffen: Maria, genannt Ria. Sie ist so jung wie…

mehr erfahren

Lesungen

Esther Winter liest aus "Waldbaden"


24.04.2019 / 20:15 Uhr / Thalia Buchhaus in der Spitaler Straße, Hamburg


Entspannung lernen- Achtsamkeit üben. Im Wald zu sein, tut Körper und Geist gut. Das spüren wir und das ist auch wissenschaftlich belegt. Japanische Ärzte nennen es "Shinrin Yoku", Baden im Wald. Die…

mehr erfahren

Theater

Eine Familie


25.04.2019 / 19:30 Uhr / Thalia Theater, Hamburg


Beverly verschwindet. Aus Sorge um ihren Mann schart Violet ihre Schwester, ihre Töchter und deren Familien um sich. Als die Nachricht vom Tod des Ehemanns und Vaters eintrifft, entfacht sich ein…

mehr erfahren

Theater

Orpheus


26.04.2019 / 20:00 Uhr / Thalia Theater, Hamburg


Als Eurydike stirbt, steht die Musikerin Orpheus vor dem Nichts. Sie ist nicht bereit, den Tod zu akzeptieren: Anstatt ihre Geliebte zu Grabe zu tragen, macht sie sich auf, sie aus dem Totenreich…

mehr erfahren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Merkliste