, © Nils Bosecke

Boeing, Boeing

Boeing, Boeing



Lustspiel in 3 Akten von Marc Camoletti. Deutsch von Elisabeth Cordier und Anneliese Hohenemser. Bearbeitung: Peter Loos. Niederdeutsche Fassung von Marga Immenhof
Erschienen im VVB, Norderstedt

„Perpetuum mobile der Liebe“  – so bezeichnet Robert bewundernd das Arrangement seines Freundes Bernd. Bernd ist charmant, lebt in Hamburg und ist Junggeselle. Und er ist mit drei Frauen gleichzeitig „verlobt“.

Wie geht das? Zunächst nicht ohne seine gut organisierte Haushälterin Berthe. Und: Seine „Bräute“ sind Stewardessen. Wenn Frauke abends aus Stockholm landet, ist Colette bereits mittags nach Kairo abgeflogen, während Janet nicht vor morgen Mittag aus New York eintreffen wird. So einfach ist das! Scheinbar…

 

Folgende Termine sind leider bereits ausverkauft (Stand 18.11.2019):

Es sind nur noch Karten für den 30.11.2019 verfügbar. Alle anderen Termine sind leider ausverkauft.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Veranstaltungen
die Sie vielleicht interessieren.

Theater

Amphitryon


21.11.2019 / 20:00 Uhr / Thalia Theater, Hamburg


Alkmene liebt ihren Gemahl, den siegreichen Feldherrn Amphitryon, so sehr – niemals würde sie ihn betrügen. Doch als sie die Nacht vor seiner Heimkehr aus dem Krieg unwissend mit einem Gott verbringt,…

mehr erfahren

Alle Angaben ohne Gewähr.